Betreutes Kitesurfen

Ihr habt bereits einen Grundkurs bei uns oder an einer anderen Kitesurfschule besucht, möchtet aber auf professionelle Hilfestellung und Ausstattung beim Kitesurfen nicht verzichten? Kein Problem! Bei uns könnt ihr weiterhin in der Gruppe unter Betreuung kiten und unser hochwertiges Material nutzen. Von April bis November fahren wir mehrmals die Woche nach Holland in ein geeignetes Kiterevier. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid!

 

Die Vorteile des betreuten Kitens bei WindSucht auf einen Blick:

Leistungen

  • Zugriff auf das komplette Schulungsmaterial
  • Professionelle Sicherheitseinweisung
  • Informationen und Besonderheiten zum jeweiligen Kitesurf-Spot
  • Start- und Landehilfe von Profis
  • Hilfestellung und Beratung in schwierigen Situationen
  • Austausch mit anderen Kitesurfern
  • Selbstständiges Üben und Kiten
  • Tolle Bilder dank unserer GoPro HD Action-Kamera
  • Transfer nach Holland

 

2015-2016er Kitesurf-Material

Beim betreuten Kitesurfen bei WindSucht stellen wir euch unser professionelles Equipment von Top-Marken zur Verfügung:

Trapeze von Mystic und Manera
Boards von F-One, CORE, Brunotti, goodboards und SU-2
Kites von F-One (Bandit9, Bandit 8, Trust) und CORE GTS3, CORE FREE und CORE XR4

 

 

fone-970

 

Preise

Betreutes Kitesurfen mit eigener Anreise nach Holland:

70 €/Tag inkl. MwSt.

Betreutes Kitesurfen inkl. Transfer nach Holland:

90 €/Tag inkl. MwSt.

Betreutes Kitesurfen mit eigenem Equipment:

Auf Anfrage

 

JETZT ANFRAGEN

Hinweis: Beim betreuten Kitesurfen ist kein Lehrer an eurer Seite. Diesen könnt ihr auf Wunsch für 20 €/Tag hinzubuchen. Alternativ könnt ihr bei uns einen Grundkurs besuchen oder ihr entscheidet euch für das Personal Kitesurf-Training.

Das betreute Kitesurfen kann auf Wunsch auch per Gutschein verschenkt werden.

Video