Grundkurs Kitesurfen

Wind und Wasser verbünden sich zu einer Energie, die euch den Alltag vergessen lässt. Die strahlenden Augen unserer frischgebackenen Kitesurfer machen uns jede Saison aufs Neue glücklich. Wir freuen uns, wenn auch du dabei bist!

In nur 3 Tagen kannst du das Kitesurfen bei professionellen Kite-Instructoren lernen. Unsere WindSucht Kitesurfkurse sind:

Flexibel

In der Saison von April bis November beginnt jede Woche ein neuer Kitesurf-Grundkurs mit der Theorie. Die Termine stimmen wir mit euch persönlich ab. Wir fahren an allen Wind Tagen nach Holland, diese Informationen werden 2-4 Tage vorher an euch weitergeleitet, ihr entscheidet dann an welchem Tag es losgeht. Gerne gehen wir auf persönliche Wünsche und Bedürfnisse ein.

 

Praxisnah

Unser Motto beim Anfängerkurs: Learning by doing! Ihr könnt bei jedem einzelnen Schritt selbst Hand anlegen und üben bis ihr’s drauf habt. Eure Vorkenntnisse und euer Talent werden wir individuell berücksichtigen und fördern. Das Schulungstempo passen wir eurer Aufnahmebereitschaft an, ohne wichtige Übungen auszulassen.

Professionell

Unser Team besteht nur aus lizensierten Kite Instructoren des WWs & WWc. Wir trainieren mit sehr modernen und hochwertigen Kites von F-One und CORE. Während des Grundkurses tragt ihr einen Helm. Eure Sicherheit beim Kitesurfen steht für uns an erster Stelle!

 

Umfassend

Im Rahmen unseres Kitesurfkurses stellen wir euch das Kitematerial, die Schulungsunterlagen, die Sicherheitsausrüstung sowie den Transfer nach Holland bereit. Alle Grundkurs-Teilnehmer sind während der zwei Praxistage in Holland über die WindSucht/LVM Betriebshaftpflicht versichert. Später solltet ihr eine eigene Kite-Haftpflichtversicherung abschließen.

Lehrreich

Am Anfang vermitteln wir euch die theoretischen Grundlagen des Kitesurfens. Im Praxisteil bestehen unsere Gruppen aus maximal drei Teilnehmern, damit der Trainer optimal auf jeden einzelnen Schüler eingehen kann. Ihr könnt dadurch mehr Zeit am Kite verbringen und werdet besonders intensiv geschult.

 

Verkauf

Nach Beendigung des Kitesurfkurses habt ihr die Möglichkeit, eure Neoprenanzüge, Schuhe und das Trapez kostengünstig zu übernehmen oder neu zu erwerben. Auch der Kauf von Kites und Boards ist in unserem F.One Pro Shop NRW möglich!

Ablauf:

Unser WindSucht Kitesurf-Grundkurs wird auf drei Tage zu je drei bis fünf Stunden aufgeteilt. Am ersten Tag erlernt ihr die theoretischen Grundlagen des Kitesurfens. Darauf folgen zwei übungsreiche Praxistage auf dem Wasser, wenn Wind und Wetter es zulassen. Die Terminabsprache dazu erfolgt individuell nach der Theorie. Ich informiere euch 3-4 Tage im Voraus über die Windtage in Holland. Dafür nutze ich alle Medien z.B. Facebook, WhatsApp, E-Mail, SMS und telefonisch. Du entscheidest dann, an welchem Tag du mit nach Holland möchtest.

Der genaue Ablauf sieht wie folgt aus:

Tag 1: Theoretisches Grundlagenwissen fürs Kitesurfing

Unsere Theorie findet in Hünxe am Niederrhein statt. Der Transfer vom Pendlerparkplatz an der A3 Ausfahrt Nr.7 zum Schulungsbereich, ist natürlich im Kurs enthalten. Hier erhaltet ihr eure Schulungsunterlagen, die Schulung dauert ca. 3 Stunden. Außerdem erfahrt ihr, worauf ihr beim Kitesurfen achten müsst:

  • Einschätzung von Wind und Wetter
  • Auswahl eines passenden Spots zum Kitesurfen
  • Flugraum des Kites (Windfenster)
  • Tipps zu Aufbau, Lagerung und Pflege des Kites (Materialkunde)
  • Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien
  • Wahrung des Naturschutzes
  • Regelung des Wegerechts auf dem Wasser
  • Kite auf und abbauen (kein Start)
  • Kite transportieren, parken und sichern

Tag 2: Erste Praxisübungen der wichtigsten Kitesurf-Manöver

Im Anschluss an die Theorie seid ihr bereit für erste Flugübungen mit dem Kite. Dazu bringen wir euch zum Stehrevier in Holland, die Spots werden je nach Windstärke und Windrichtung ausgewählt. Hier übt ihr die wichtigsten Handgriffe und Manöver des Kitesurfens:

  • Kite aufbauen, parken und transportieren
  • Starten und landen mit Starthelfer im Wasser
  • Flugübungen im Wasser (z.B. Kitekontrolle mit einer Hand)
  • Abfliegen des Windfensters
  • Kite aus dem Wasser starten – Der Relaunch
  • Bodydrag (vom Kite durchs Wasser ziehen lassen)
  • Safetysystem im Wasser auslösen und wieder zusammenbauen
  • Kite abbauen und pflegen

Am Abend bringen wir euch wieder zurück nach Deutschland.

Tag 3: Vorbereitung für den Boardstart unter Aufsicht

Am zweiten Praxistag fahren wir gemeinsam wieder nach Holland. Je nach Windrichtung und Stärke fahren wir unterschiedliche Kitereviere an. Dort wendet ihr das erlernte Wissen vom ersten Prexistag an und übt intensiv nach Lust und Laune:

  • Kite aufbauen, parken und transportieren
  • Starten und landen mit Starthelfer im Wasser
  • Flugübungen für Boardstart ohne Board
  • Flugübungen für Boardstart mit Board
  • Boardstart (Körper wird vom Kite auf das Board geliftet)
  • je nach Talent fahren von einigen Metern

Die Rückreise nach Deutschland ist natürlich inbegriffen.

Preise

Kosten für den 3-tägigen Kitesurf-Grundkurs:

280 € inkl. MwSt.

Jeder weitere Schulungstag mit Lehrer:

110 € inkl. MwSt.

Betreutes Kiten ohne Lehrer:

90 € inkl. MwSt.

Der Kitesurf-Grundkurs kann auf Wunsch auch per Gutschein verschenkt werden.

JETZT ANFRAGEN

Weitere Schulungstage könnt ihr gerne nach Bedarf für 110 €/Tag hinzubuchen.

Video