Materialverleih

Als Kitesurfer hast du die Möglichkeit, bei uns kostengünstig Kitesurf-Material auszuleihen und zu testen. Die Voraussetzung dafür ist, dass du bei uns bereits einen Kurs besucht hast, schon einmal an unserem betreuten Kitesurfen teilgenommen hast oder Du im Besitz einer Kitesurf Lizenz bist. Jeder Kitesurfer ist verpflichtet eine private Haftpflichtversicherung für den Kite Sport zu besitzen. Die Versicherungen ist oft nur eine Ergänzung zur Eurer bestehenden Haftplicht und kostet meist nur 5-10 Euro mehr im Jahr. Bei Material oder Personenschäden werdet Ihr dankbar sein dies zu besitzen!!!

Wir können auf alle gängigen Größen von Kites-F.One Bandit und CORE GTS3 und XR4, Boards, Neopren Anzüge, Trapeze und Helme sowie professionelles Zubehör (z.B. Go Pro HD Camera inkl. Halterungen für Board und Kite) zurückgreifen. Die Ausstattung kannst du dir selbst zusammenstellen. Die Abholung und Rückgabe erfolgt direkt bei WindSucht in Hünxe oder nach Absprache direkt am Spot in Holland.

Materialverleih-Angebot: Preise

Kitetasche für Flugreisen:

bei Bedarf inklusive

Go Pro HD Cam inkl. Halterungen:

25 €/Tag inkl. MwSt.

Set aus Board, Kite, Neopren Anzug und  Trapez für 1. Tag:

75 €/Tag inkl. MwSt.

Kite für 1.Tag:

50 €/Tag inkl. MwSt.

Board für 1.Tag:

15 €/Tag inkl. MwSt.

Neopren Anzug, Schuhe und Trapez:

10 €/Tag inkl. MwSt.

Set aus Board, Kite & Trapez ab dem 2. Tag:

60 €/Tag inkl. MwSt.

Set aus Board, Kite, Neopren Anzug und Trapez für 1. Woche:

300 €/Woche

Die Gebühren sind im Voraus zu leisten. Eine Kopie des Personalausweises und eine Kaution in Höhe von 50% der jeweiligen Gebühr werden als Pfand hinterlegt. Bei Verlust oder Beschädigung des Materials haftest Du für die entstandenen Kosten, die für die Neuanschaffung oder die Reparatur fällig werden.

Video